Radionik-Grundlagen

Die Feldtheorie von Burkard Heim (†2001)

Materie ist eine Ausdrucksform des Bewusstseins
Die Radionik basiert auf der Feldtheorie des 12-dimensionalen Aufbau des Universums von Burkard Heim (†2001) und Erkenntnissen aus der modernen Quantenphysik, die besagen, dass Materie lediglich eine Ausdrucksform des Bewusstseins ist.

Basierend auf dieser Erkenntnis können Menschen und Tiere neu schnell und umfassend auf ihr gesundheitliches Gesamtbefinden untersucht werden: physisch, mental und emotional. Ursachen können oft leicht evaluiert und Störungen ganzheitlich reduziert oder gar behoben werden. Die Behandlungen ersetzen aber keinen Arzt.